Die Familie Bressan ist schon seit über 100 Jahren im Weinanbau mit beständiger Leibeskraft, Ernst und Kompetenz tätig.

„Die Erfahrung bei der Weinproduktion wurde vom Vater auf den Sohn über vier Generationen hinaus übertragen und bewahrt stets die Qualität bis zum Ende der siebziger Jahren, als Bressan Giovanni dank seiner gesammelten Erfahrung entschied, den Familienbetrieb zu verlassen , um sich einem neuen Unternehmensabenteuer zu widmen und gründete den Weinkeller Bressan Giovanni.



Im Laufe dieser Jahren wuchs der Betrieb dank der Mitarbeit des Weinanbaubetriebs Serena und zusammen haben sie wichtige Ziele zur Erweiterung des Betriebs erreicht, um bis zur heutigen Realität zu gelangen.“